Abstand: 14.3 km
Dauer (durchschnittlich) : 4 Stunden
Niveau : Orange Level - ziemlich schwierig
Elevation: 703 D +
Abfahrt: Tullins
Schleife
Kieselsteine, Erde, harte Oberfläche (Teer, Zement, Boden), Kies, nicht für Kinderwagen geeignet
Gelbe Farbmarkierungen und Wegweiser an den Hauptkreuzungen (wenn keine Markierung vorhanden ist, bleiben Sie auf der Hauptstraße)
Auf dem Land, Autobahnausfahrt weniger als 5 km, im Wald, in der Stadt, Dorfzentrum, Fernwanderweg weniger als 1 km, Teich weniger als 5 km
Empfohlener Zeitraum (e): Herbst, Sommer, Winter, Frühling

Zu Fuß

Steigen Sie in die Lüfte und überblicken Sie das Isère-Tal mit Blick auf den Vercors und die Chartreuse, von den Aussichtspunkten über das Unterholz bis hin zur optionalen Rundreise zur ehemaligen Kartause der Nonnen von Parmenie.

Besuchen Sie Tullins, am Fuße der Chambarans-Hügel und im Herzen der Walnusshaine, wo die Produktion von Walnüssen an erster Stelle steht. Der Start der Wanderung ist vor dem Rathaus „le Clos des Chartreux“, einem der schönsten im Departement Isère. Von dort gelangt man schnell zum gleichnamigen Aussichtspunkt, wo sich die Landschaft von Savoyen bis zur Drôme erstreckt, mit dem aus den Alpen hervortretenden Isère-Tal, im Hintergrund die Chartreuse- und Vercors-Massive. Oben sind die Hänge, die kleine Lichtungen und Wälder abwechseln, etwas atemlos, führen aber zum Col de Parménie, wo die Aussicht noch größer wird. Vom Pass aus geht es nach dem Aufstieg zum Bois du Four auf offenen und luftigen Höhen voran, bevor man auf einer kleinen Ebene den malerischen Weiler Eslinard erreicht. Der Abstieg geht unter dem Schutz der Bäume im Rival-Tal weiter. Sie erreichen Tullins, vorbei an den Überresten der mittelalterlichen Burg (Turm), den alten Straßen der Altstadt und dem Hôtel-Dieu aus dem XNUMX. Jahrhundert. Sie erreichen das Arboretum des Parc du Clos des Chartreux und seine seltenen Bäume …

Topo/Schritt für Schritt: 
Etappen der Strecke mit den Namen der zu befolgenden Wegweiser: - Abfahrt Tullins - Clos des Chartreux - Col de Parménie - Hin- und Rückweg zur Orientierungstabelle (siehe Hinweise unten) - Bois du Four - L'Eslinard - Les Blachettes - Le Rival - Tullins - Hôtel Dieu - Tullins - Clos des Chartreux Hin- und Rückweg zum Aussichtspunkt Parménie: - zweiter Posten Col de Parménie - Domaine de Parménie : Folgen Sie den Anweisungen, um zur Orientierungstabelle zu gelangen. Rückkehr auf dem gleichen Weg zum Col de Parménie-Posten

ein Problem melden

Wetter

Preise

Den freien Zugang.

Ausrüstungen & Dienstleistungen

Ausstattung

  • Parkplatz in der Nähe
  • Öffentliche Toiletten
  • Picknickplatz
  • Orientierungstabelle

Heimat der Tiere

  • Tiere akzeptiert: nicht mitgeteilt

Zugang

Abfahrtsparkplatz: Rathaus von Tullins, Clos des Chartreux. Beginn der Wanderung am Posten kurz vor der kleinen Brücke, die den Zugang zum Parkplatz ermöglicht.


Kontaktinformation

Die Schleife von Parmenie

Ehemaliges Hôtel-Dieu

14 Rue de la République

38210 Tullins

Zum Ausgangspunkt kommen