folgende

vorhergehende

5

Ein Spaziergang im historischen Herzen von Voiron führt Sie auf einen kompletten Entdeckungspfad, der Geschichte, Know-how und Verkostung vereint. Entdecken Sie die Kirche Saint-Pierre, die Kirche Saint-Bruno, die Schokoladenfabrik Bonnat, die Caves de la Chartreuse ...

Nachdem Sie die Kirchen Saint-Pierre und Saint-Bruno entdeckt haben und nur wenige Schritte von letzteren entfernt, taucht Sie die Schokoladenfabrik Bonnat in die Atmosphäre einer Teestube ein, in der Sie das angestammte Know-how des Schokoladenherstellers seit 1884 entdecken können. Schließlich, und auf keinen Fall verpassen, beenden Sie Ihre Entdeckung, indem Sie in die 400-jährige Geschichte des berühmten Chartreuse-Elixiers eintauchen, das in Voiron hergestellt wird.

Die Kirchen von Voiron:
Entdecken Sie das älteste Gebäude in Voiron, die Kirche St. Pierre (2007. Jahrhundert) und die bemerkenswerte Kirche St. Bruno, die seit 1864 unter Denkmalschutz steht. Letztere (XNUMX) ist vom gotischen Stil des XNUMX. Jahrhunderts inspiriert. Seine Buntglasfenster erzählen die Geschichte des Alten Testaments, des Neuen Testaments und des Lebens der Kirche. In der rechten Apsidiole zeichnet ein Erker das Leben des Hl. Bruno nach, ein anderer (historisches Glasfenster) bezieht sich auf den Bau der Kirche.

Tipps und Anregungen : Die Orgel in St. Bruno wurde 1973 unter Denkmalschutz gestellt und verfügt über 2500 Pfeifen, 3 Klaviaturen und 1 Pedalbrett. Jeden Sommer (Mai bis September) finden Orgelstunden statt, das Programm ist im Tourismusbüro erhältlich.

Aktivitäten

Kunden

  • Gruppen sind willkommen

Öffnungszeiten

Ganzjährig: täglich geöffnet.

Preise

Den freien Zugang.

Dienstleistungen

Aktivitäten vor Ort

  • Fußgängersport
  • Themenroute / Trail