folgende

vorhergehende

3

Les Vergers de Louisias produzieren von Juni bis Oktober rote Früchte und stellen auch süsse Hauskonfitüren (30 Sorten) oder sogar Quittenpasten, Früchte in Sirup und Bio-Weizenmehl her.

Verkostung und Verkauf von zuckerarmen "hausgemachten" Marmeladen, in kleinen Mengen im Kessel gekocht, ohne Zusatzstoffe, sowie Quittenpaste, alles in der außergewöhnlichen Kulisse der denkmalgeschützten Scheune von Louisias.

Verkauf von Bio-Weizenmehl, roten Früchten. Nur nach telefonischer Vereinbarung.

Tipps und Anregungen : Bestellmöglichkeit zu jeder Jahreszeit bei großen Mengen (Obstkiste und Kisten voller Marmeladen).

Aktivitäten

Kunden

  • Gruppen sind willkommen

Qualität

  • Ökologischer Landbau (AB)

Öffnungszeiten

Das ganze Jahr, jeden Tag.
Außergewöhnliche Schließung am 15. August.
Möglichkeit zum "Selbstpflücken" von Erdbeeren am Rebstock im Juni und Himbeeren im September und Oktober, nur nach vorheriger Reservierung.
Verkauf ab Hof ganzjährig nach Voranmeldung.

Preise

Die Konfitüren gibt es in 3 Süßungsbereichen und 2 verschiedenen Topfmodellen: Preise von 3 € bis 8.90 €.

Zahlungsmittel

  • überprüfen
  • Bargeld

Ausstattung

Ausstattung

  • Parkplatz
  • Busparkplatz

Services

  • Immobilienverkauf
  • Zugang für Reisebusse
  • Kostenlose Kommissionierung
  • Verkauf auf den Märkten
  • Sammelstellenverkauf

Zugänglichkeit

Angepasster Tourismus

  • Standort, Gebäude teilweise zugänglich