folgende

vorhergehende

4

Ein Museum, das ganz den Heldentaten des Fliegers Adolphe Pégoud gewidmet ist, Pionier der Luftakrobatik, der 1913 den ersten Fallschirmsprung und den ersten Looping ausführte. Erstes Ass des 14-18-Krieges.

Darstellung seiner Kindheit, seines Militärlebens und seiner Sternstunde ... Bis zu seinem für Frankreich tragischen Tod am 31. August 1915 in Petit-Croix im Territoire de Belfort. Anhand von Videos, schriftlichen Dokumenten, Fotos, Kleidung und zahlreichen Objekten, die der Luftfahrt gewidmet sind, zeichnet das Museum diese epische Geschichte nach.

Zeitgenössische Fotos, Ersatzteile des letzten Flugzeugs werden gesammelt. Mehr als der Besuch, die Kommentare zu seiner Herkunft, seinem Leben werden Sie entdecken lassen, was er für die Luftfahrt darstellte.

Sie werden von den Mitgliedern des Pégoud-Komitees begrüßt, die Ihnen von den außergewöhnlichen Abenteuern eines Fliegers erzählen, der die Luftfahrt geprägt hat.

Kostenlose Informationen : Geführte Tour durch eine Gruppe von 20 Personen.

Aktivitäten

Kunden

  • Gruppen sind willkommen

Besuche

  • Durchschnittliche Dauer des Gruppenbesuchs: 60 min
  • Durchschnittliche Dauer des Einzelbesuchs: 60 min
  • Gruppen begrüßen bis zu 40 Personen.

Kunden

  • Gruppen sind willkommen

Besuchen Sie Sprachen

  • Französisch

Individuelle Besuchsdienste

  • Geführte individuelle Touren auf Anfrage

Dienstleistungen für Gruppenbesuche

  • Geführte Gruppenführungen auf Anfrage

Öffnungszeiten

Vom 18. bis 05 jeden Sonntagnachmittag von 22:09 bis 2024:14 Uhr geöffnet.
Auf Anfrage für Gruppen.

Preise

Erwachsene: 4 € (Gruppen ab 8 Personen: 3 Euro pro Person).
Frei für Kinder unter 13 Jahren.

Ausstattung

Ausstattung

  • Parken
  • Parkplatz in der Nähe
  • Busparkplatz
  • Show-Room
  • Toiletten

Lösungen

  • Bringen Sie Gruppen vor Ort ab

Angepasster Tourismus

  • Zugänglich für selbstfahrende Rollstühle
  • Reservierter Platz für Personen mit eingeschränkter Mobilität
  • Freie Verkehrsfläche
  • WC + Haltegriff + Verkehrsraum

Heimat der Tiere

  • Tiere akzeptiert: Nein

Zugang

Von Grenoble, Autobahn A48 in Richtung Lyon, Ausfahrt Voiron Nr. 10, dann D1075 über Chirens. Von Lyon, Autobahn A43 Richtung Chambéry, Ausfahrt La Tour du Pin N ° 9.1, dann Richtung Les Abrets und dann Montferrat.Vor der Ampel.