folgende

vorhergehende

2

La Grande Chartreuse, 1084 von Saint Bruno gegründet, ist ein unumgängliches Ziel. Wenn das Kloster ein Ort des Gebets bleibt, klärt Sie das Museum über das Leben der Mönche auf, die sich in Einsamkeit und Stille zurückgezogen haben.

Die Kartäuser, die in Einsamkeit und Stille leben, können ihr Kloster nicht für Besucher öffnen. Aber was ist ihre Geschichte? Wie lebt ein Kartäuser heute?

Die Correrie de la Grande Chartreuse, Museum von Frankreich, ehemaliger Wohnort der Kartäuserbrüder, widmet sich dem Zeugnis ihres Lebens und ihrer Geschichte durch eine erneuerte Szenografie „Chartreux, stille Wächter“.

Unser Kulturprogramm finden Sie auf unserer Website.

Kostenlose Informationen : 6 Toiletten auf dem Gelände, davon 1 für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Parkplatz für 3 Reisebusse 50 Meter entfernt, vom Parkplatz aus zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität (vorher anfragen). Gruppen von 100 Personen aufgeteilt in Untergruppen von 20 bis 30 Personen Gruppen von Kindern: min 20 / max 100 (in Untergruppe von 20 Personen) Für Menschen mit Hörbehinderung, Magnetschleife für Audioguides und schriftliche Audioerklärungen verfügbar . Möglichkeit des Rollstuhldarlehens.

Aktivitäten

Kunden

  • Pilger
  • Wanderer
  • Schulgruppen willkommen
  • Besondere Familie mit Kindern
  • Sondertarif für Arbeitssuchende
  • Sonderpreis für große Familien
  • Sonderpreis für Behinderte
  • Gruppen sind willkommen
  • Sonderpreis für Studenten

Besuche

  • Durchschnittliche Dauer des Einzelbesuchs: 75 min
  • Durchschnittliche Dauer des Gruppenbesuchs: 75 min
  • Seit 7 Jahren)
  • Gruppen von 20 bis 100 Personen sind willkommen.

Zusätzliche Besichtigung:
Beschreibung des Besuchs: Die Räume dieses Klostergebäudes aus dem 1084.-XNUMX. Jahrhundert lassen anhand zahlreicher Dokumente, Objekte und Stiche die lange Geschichte dieses XNUMX vom Hl. Bruno gegründeten Ordens nachzeichnen. Eine Museographie aus audiovisuellen Montagen und Modellen hilft das Leben der Kartäusermönche zu verstehen.
Ständige individuelle Audioführungen
Dauerhafte audiogeführte Gruppenführungen
Besuche für Kinder mit Audioguide

Kunden

  • Pilger
  • Wanderer
  • Schulgruppen willkommen
  • Besondere Familie mit Kindern
  • Sondertarif für Arbeitssuchende
  • Sonderpreis für große Familien
  • Sonderpreis für Behinderte
  • Gruppen sind willkommen
  • Sonderpreis für Studenten

Besuchen Sie Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
  • Russisch
  • Chinesisch

Audioguide-Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
  • Russisch
  • Chinesisch
  • Polnisch, mit-isch

Individuelle Besuchsdienste

  • Ungeleitete Einzeltouren dauerhaft
  • Geführte individuelle Touren auf Anfrage

Dienstleistungen für Gruppenbesuche

  • Dauerhaft ungeführte Gruppenführungen
  • Geführte Gruppenführungen auf Anfrage

Buchung

Reservierung für Gruppen ab 20 Personen erforderlich.

Öffnungszeiten

Vom 27. bis 12 jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 29:12 bis 2022:14 Uhr

Vom 07. Bis 02
Geöffnet Dienstag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr.

Preise

Vom 05. Bis 02
Vollpreis: € 10
Ermäßigter Preis: 7 € (Studenten unter 25 Jahren, Arbeitssuchende, Menschen mit Behinderungen und ihre Begleiter, Diakone und Laienmitglieder von Religionsgemeinschaften)
Kind: 4,50 € (von 7 bis 18 Jahren frei bis 7 Jahre)
Kinderreiche Familie: 22,50 € (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder).

Vom 27. Bis 12
Vollpreis: € 10
Reduzierter Preis: 7 €
Kind: 4,50 €
Kinderreiche Familie: 22,50 €.

Vom 07. Bis 02
Vollpreis: € 10
Reduzierter Preis: 7 €
Kind: 4,50 €
Kinderreiche Familie: 22,50 €.

Kostenlos für Kinder unter 7, die Presse, Fahrer.
Gruppentarif ab 20 Personen.

Für Gruppen:
Selbst geführte Tour: zwischen 6 € und 8 € für Erwachsene / 4 € für Kinder
Für Führungen: Guide-Paket 150 € für maximal 20 Personen (250 € für 2 Guides) + 5 € pro Erwachsenem / 3,50 € pro Kind (nur mit Reservierung)
Möglichkeit eines Picknickkorbs für Gruppen.
Reservierung per Telefon, E-Mail (resa@musee-grande-chartreuse.fr) oder über die Website
Für Gruppen ab 20 Personen ganzjährig geöffnetes Museum nach Voranmeldung

DER BESUCH IST HUNDEN VERBOTEN.

Zahlungsmittel

  • Bank / Kreditkarte
  • überprüfen
  • Feriengutscheine
  • Bargeld
  • Kultur-Check
  • Pass'Region
  • Jugendscheckheft

Ausstattung

Ausstattung

  • Picknickraum
  • Aufzug
  • Tagungsraum
  • Picknickplatz
  • Show-Room
  • Toiletten
  • Parkplatz
  • Parkplätze
  • Busparkplatz
  • Defibrillator

Services

  • Bildungsbesuche
  • Zugang für Reisebusse
  • Themenbesuch
  • Shop
  • Bringen Sie Gruppen vor Ort ab
  • Touristische Dokumentation
  • Reservierung von Dienstleistungen
  • Führungen

Aktivitäten vor Ort

  • Manuelle Workshops
  • Kinderanimation
  • Ausstellungen

Zugänglichkeit

Angepasster Tourismus

  • Zugänglich für selbstfahrende Rollstühle
  • Rollstuhlgerecht mit Unterstützung
  • Türen> = 77 cm breit
  • Möglichkeit, jemanden vor der Website abzusetzen
  • Reservierter Raum 330 cm breit <100 m vom Standort entfernt
  • Mindestdurchgangsbreite 90 cm
  • Aufzug (80 x 130 cm) und Tür> = 77 cm
  • Rezeption zwischen 70 und 80 cm hoch
  • WC + Haltegriff + Verkehrsraum
  • Website, Gebäude voll zugänglich
  • Angepasste Dienste für Hörverlust
  • Angepasste Leistungen bei geistiger Beeinträchtigung
  • Das Personal an der Rezeption machte auf die Aufnahme von Menschen mit Behinderungen aufmerksam

Zugang

Warnung ! Route über St Laurent du Pont, über die D520B, wegen der Tunnel für Doppelstockwagen unpraktisch; Höhe auf 3,80m begrenzt. Via Chambéry (RD912) Höhe auf 3,50 m begrenzt. Von Grenoble aus fahren Sie über den Col de Porte D512.