Abstand: 10 km
Dauer (durchschnittlich) : 2 Stunden
Niveau : Blaue Stufe - Moderat
Elevation: 182 D +
Abfahrt: Charavines
Schleife
Gelbe Farbmarkierungen und Wegweiser an den Hauptkreuzungen (wenn keine Markierung vorhanden ist, bleiben Sie auf der Hauptstraße)
See oder Gewässer im Umkreis von 300 m, Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel im Umkreis von 500 m, Im Grünen, Am Wasser, Seeblick
Empfohlener Zeitraum (e): Herbst, Sommer, Winter, Frühling
2 Straßenkreuzungen (am Champs des Vaches und am Posten von Fougères)

Zu Fuß

Im Herzen der Hügel, die den Paladru-See schützen, durchqueren Sie die Landschaften, die von den Kartäusermönchen verändert wurden. Dort gründeten sie 1116 die Kartause von Sylve Bénite. Während der gesamten Wanderung zeugen verschiedene Orte von ihrer Anwesenheit.

La Grange Dîmière aus dem Jahr 1655 diente der Lagerung von Getreide und der Unterbringung von Tieren. Dort wurden die Produkte des Zehnten (Natursteuer auf Ernten) gesammelt. Es ist jetzt im Sommer ein prächtiger Ausstellungsort.

Kostenlose Informationen : Neben dem Strand von Charavines (kostenlos). Öffentliche Toiletten beim Parkplatz Martin Cluzel. La Grange Dîmière kann vom 1. Mai bis 30. September, an den Wochenenden im Mai, Juni und September, jeden Tag im Juli und August besucht werden.

Nachhaltigen Tourismus : 
Mutter Natur dankt Ihnen dafür, dass Sie mit Ihrem Abfall gehen, sie verdaut ihn schlecht! Respektieren Sie Kulturen und Privatbesitz, indem Sie auf markierten Wegen bleiben.

Tipps und Vorschläge: 
Gelbe Farbmarkierungen und Wegweiser an den Hauptkreuzungen (wenn keine Markierung vorhanden ist, bleiben Sie auf der Hauptstraße)

Topo/Schritt für Schritt: 
Etappen des Rundgangs mit den Namen der zu befolgenden Wegweiser: - Posten des Tourismusbüros Charavines (gegenüber der Rezeption), Richtung Pagetière fahren und der Straße folgen, die am Tabakladen und der Metzgerei vorbeiführt. - Pagetière - Le Fayard - Die Weiden der Kühe - Dîmière-Scheune - Sylve gesegnet - Chassigneux - Gibet - Les Fougères - Pagetière - Fremdenverkehrsamt Charavines

Sehenswürdigkeiten

Grange Dîmière
Kulturerbe

Zehntscheune

ein Problem melden

Wetter

Preise

Den freien Zugang.

Ausrüstungen & Dienstleistungen

Ausstattung

  • Öffentliche Toiletten
  • Parken

Lösungen

  • Zugang für Reisebusse

Heimat der Tiere

  • Tiere akzeptiert: Ja
  • Hunde an der Leine

Zugang

Abfahrtsparkplatz: in der Nähe des Tourismusbüros und des Strandes Charavines (kostenlose Parkplätze)
Buslinie: T43 Haltestelle "Office de Tourisme" und Seelinie im Sommer.


Kontaktinformation

Auf den Spuren der Kartäuser

Tourismusbüro Charavines, 230 rue des Bains

38850 Charavines

Zum Ausgangspunkt kommen