Abstand: 2.9 km
Dauer (durchschnittlich) : 1h
Niveau : Besondere Familie mit Kindern
Niveau : Blaue Stufe - Moderat
Elevation: 123 D +
Abfahrt: Bilieu
Schleife
Nicht für Kinderwagen geeignet
Gelbe Farbmarkierungen und Wegweiser an den Hauptkreuzungen (wenn keine Markierung vorhanden ist, bleiben Sie auf der Hauptstraße)
Auf dem Land, Seeblick, See oder Gewässer in -5 km
Empfohlener Zeitraum (e): Herbst, Sommer, Winter, Frühling
Keine heiklen Passagen

Zu Fuß

Auf diesem Rundgang können Sie herrliche Panoramen entdecken, insbesondere auf der Ebene des Croix des Cochettes, auf dem See von Paladru sowie auf den umliegenden Reliefs des Valdaine und des Massivs von Chartreuse.

Kostenlose Informationen : Strand von Charavines (kostenlos, 5 Min. mit dem Auto).

Topo / Schritt für Schritt : Beginnen Sie die Wanderung, indem Sie den chemin du sabot de la sour nehmen, der Sie vor der kleinen Dorfkirche passieren lässt. Bis zum Kreuz der Jungsauen erwartet Sie ein schöner Aufstieg, aber das herrliche Panorama auf den See ist die Belohnung! Nehmen Sie sich die Zeit, sich hinzusetzen (dort wartet eine Bank auf Sie) und genießen Sie.
Der Rückweg erfolgt durch den Wald, dann über kleine Straßen, die auch eine schöne Aussicht auf die umliegenden Hügel bieten.

Etappen des Rundkurses mit den Namen der zu befolgenden Wegweiser:
- Kleiner Essart
- Großes Holz
- Das Kreuz der Gilts
- Grand Bilieu
- Kleiner Essard

Nachhaltigen Tourismus : Mutter Natur dankt dir, dass du deinen Müll weglässt, sie verdaut ihn schlecht!
Respektieren Sie Getreide und Privateigentum, indem Sie auf markierten Wegen bleiben.

Tipps und Anregungen : Gelbe Markierung und Wegweiser an den Hauptkreuzungen (wenn keine Markierung vorhanden ist, bleiben Sie auf der Hauptstraße)

ein Problem melden

Wetter

Aktivitäten

Kunden

  • Besondere Familie mit Kindern
  • Blaue Stufe - Moderat

Preise

Den freien Zugang.

Ausrüstungen & Dienstleistungen

Ausstattung

  • Parkplatz

DIENSTLEISTUNGEN

  • Haustiere erlaubt

Zugang

Parkplatz neben dem Friedhof (oder bei der Kirche)