Abstand: 4.2 km
Dauer (durchschnittlich) : 1h
Niveau : Besondere Familie mit Kindern
Niveau : Grünes Level - Sehr einfach
Elevation: 316 D +
Abfahrt: Tullins
Schleife
Auf dem Land, Teich 300 m² entfernt
Empfohlener Zeitraum (e): Herbst, Sommer, Winter, Frühling

Zu Fuß

Machen Sie einen Spaziergang in einem ruhigen und entspannenden Tal, das mit 2 Fischteichen ausgestattet ist, am Ende einer diskreten kleinen Hochebene ... Ideal für einen kurzen Spaziergang zu jeder Jahreszeit, um eine sehr abwechslungsreiche Atmosphäre zu genießen!

Die Grande Rigole, der Überlauf der Teiche, mündet in die überraschend kühle Corbière-Schlucht, die einen kleinen Jura-Kalksteinrücken zwischen Chambran und Vercors durchschneidet. Nach dem Bauernhof Plantées, in den Wäldern mit Blick auf das Isère-Tal, durchkämmen die Wildschweine in ihrem Brutgehege den Boden und kündigen sich mit Konzerten zufriedenen Grunzens an. Zurück zum Nordhang grenzt die Route an die Ferme de la Clarette, die allmählich in ihr kleines idyllisches Tal übergeht. Am Ende der Route können Sie eine Landschaft aus Wiesen und Walnusshainen bewundern, die von den bewaldeten Hängen des Chambran-Plateaus dominiert wird.

Tour-Etappen:
- Troussatière-Teiche
- Schluchten von Roches Corbière
-Carcavet
- Unter dem Felsen
- Troussatière-Teiche

Tipps und Anregungen : Diese Wanderung kann mit dem Fahrrad oder zu Pferd durchgeführt werden.

ein Problem melden

Wetter

Aktivitäten

Kunden

  • Besondere Familie mit Kindern
  • Grünes Level - Sehr einfach

Preise

Den freien Zugang.