Abstand: 15.6 km
Niveau : Blaue Stufe - Moderat
Elevation: 1070 D +
Abfahrt: Voreppe
Schleife
Empfohlener Zeitraum (e): Herbst, Sommer, Winter, Frühling

Zu Fuß

Ausgehend vom Kloster führt diese Route die Anhänger zunächst ins Tal, bevor sie von Gachetière zur Aiguille de Chalais hinaufführt.
Bei Schnee ist die Strecke nicht zu empfehlen.

Dieser im Wesentlichen Waldkurs ist für ein durchschnittliches bis erfahrenes Publikum gedacht, das eine Entdeckungsschleife rund um das Kloster machen möchte.

Kurz nach dem Verlassen des Klosters stürzt der Kurs über den Fuß des Mont-St. Dann grasen Sie durch das Viertel Bourg-Vieux (kurze Teerstrecke), bevor Sie von Gachetière in Richtung Le Clet aufsteigen. Verpassen Sie nicht den diskreten Wasserfall Pisserote (Fußgängerbrücke)! Der Wald ist überall, um den Mollard d'Arbon zu umgehen. Von Bouzonnière führt ein schöner Anstieg (700 Höhenmeter) zurück zum Col de Chalais. Sie müssen noch die Aiguille-Schleife absolvieren.

Ein flexibler und bequemer Boden führt Sie in falscher Ebene zum Aussichtspunkt des Rocher de Bellevue (möglicher Blick). Dann führt ein trockener Aufstieg zum Gipfel mit zwei kleinen Felspassagen und einer abschließenden gemütlichen Abfahrt, ohne Fallen, zurück zum Kloster.


Die Etappen des Kurses:
- Kloster Chalais
- Schornstein von Mont Saint-Martin
- Le Cuchet
- Der Chevalon
- Gachetière
- Die Clet
- Bouzonniere
- Chalais (Nadelschlaufe)
- Kloster Chalais

Sehenswürdigkeiten

Biscuiterie Saint Dominique
Produzent

Keksfabrik Saint Dominique

Sentier sensoriel et belvédère de Chalais
Zu Fuß

Sinnespfad und Aussichtspunkt Chalais

3 km 1h Sehr leicht

ein Problem melden

Wetter

Aktivitäten

Kunden

  • Blaue Stufe - Moderat

Preise

Den freien Zugang.

Ausrüstungen & Dienstleistungen

Ausrüstung

  • Parkplatz in der Nähe