Abstand: 4.7 km
Dauer (durchschnittlich) : 1 Stunden
Niveau : Besondere Familie mit Kindern
Niveau : Blaue Stufe - Moderat
Niveau : Geeignet für Anfänger
Elevation: 120 D +
Abfahrt: Voiron
Schleife
In der Stadt
Empfohlener Zeitraum (e): Herbst, Sommer, Winter, Frühling

Zu Fuß

Diese Route lädt Sie ein, auf den Spuren des Malers Lucien Mainssieux zu wandeln, indem Sie die idyllische Atmosphäre des Hügels Bois Joli mit seinen weiten Aussichtspunkten nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum von Voiron entfernt genießen.

Voiron ist eine Stadt, die lokale Maler oder Durchreisende inspiriert hat.
Seit dem 1885. Jahrhundert haben sich viele Künstler dort aufgehalten, um seine Landschaften und Denkmäler darzustellen. Unter ihnen Lucien Mainssieux, geboren XNUMX in Voiron, ist ein in seine Heimatstadt verliebter Maler. Mit Pinsel und Leinwänden in der Hand ging er durch die Straßen. Er lebt in der Avenue d'Haussez, durchquert dieses Viertel und geht auf den kleinen Straßen und Wegen, die zu den Höhen der Stadt führen, auf der Suche nach einem Standpunkt, einer Atmosphäre, einer Umgebung.

Pinsel, Bleistift oder Kamera in der Hand, mögen Sie ihn!

Etappen der Schaltung:
- Fremdenverkehrsamt von Voiron
- Voiron Saint-Bruno
- Die Bouverie
- Hübsches Holz
- La Thivollière über den Camet
- Hübsches Holz
- St.-Vincent-Straße
Unmarkiert:
Am Ende einer geteerten Ecke links,
- Haussey Avenue
- Grenettestr
- Grande Straße
- Rue Banche de Cour
- Place Léon Chaloin - Mainssieux Museum
- Genfer Straße
- Place Saint-Bruno
- Voiron Saint-Bruno

Sehenswürdigkeiten

Musée Mainssieux
Kulturerbe

Mainssieux-Museum

ein Problem melden

Wetter

Preise

Den freien Zugang.

Heimat der Tiere

  • Tiere akzeptiert: nicht mitgeteilt

Zugang


Kontaktinformation

Das Auge des Malers

Parkplatz General Leclerc

38500 Voiron

Zum Ausgangspunkt kommen