VIEL singt BREL

Aus dem 09 März 2024

Zu meinem Google Kalender hinzufügen

Zwei Tage rund um die Lieder des großen Jacques: Samstag, eine Gesangsreise von Viel, der Brel interpretiert, ohne ihn zu imitieren, und Sonntag, Sonntagsgesang unter Beteiligung von Chorsängern aus der Region unter der Leitung von Benjamin Riez und Benjamin Forget.

Samstag 9. März:
Viel ist einer der wenigen Interpreten, die in der Lage sind, sich seine Lieder zu eigen zu machen, sowohl Energie als auch Bedeutung auf die Bühne zu bringen und uns heute die Emotionen der Texte aus Brels Repertoire noch einmal erleben zu lassen.

Sonntag, 10. März:
Auf Einladung des Voreppine-Chores „Sacanotes“ sind Chorsänger verschiedener regionaler Gruppen eingeladen, an einem Meisterkurs rund um ein oder mehrere Lieder von Brel mit den beiden Gitarristen-Chorleitern Benjamin Forget und Benjamin Riez teilzunehmen.
Um 17 Uhr: öffentliche Rückgabe der Tagesarbeit.

Buchung

Reservierung per Mail oder Telefon.

Datum

Von Samstag, 9. März, bis Sonntag, 10. März 2024: Samstag von 20:22 bis 17:20 Uhr und Sonntag von XNUMX:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr.

Preise

Erwachsener: 12 €, Kind: 5 € (unter 16 Jahren).


Teilnahme am „Singsonntag“-Tag: 10 €.

Zahlungsmittel

  • überprüfen
  • Bargeld

Heimat der Tiere

  • Tiere akzeptiert: Nein