Tristan und Yseult

09 Mai 2025

Zu meinem Google Kalender hinzufügen

La Bande à Mandrin (außerhalb der Mauern) präsentiert den Mythos von Tristan und Yseult nach Béroul und anderen Geschichtenerzählern aus dem 12. Jahrhundert.

Die Geschichte von Tristan und Iseult, ein Gründungsmythos des westlichen Denkens, wird hier als Reise durch die europäische Literatur des Mittelalters erzählt. Julien Gauthier und Juliette Rizoud erwecken das legendäre Paar zum Leben, fungieren aber auch als Sprecher der zahlreichen Geschichtenerzähler, die der Geschichte ihre Feder beigefügt haben.
Während Tristan Yseult zu seinem Onkel, König Marc, zurückbringt, damit er sie heiraten kann, trinken die beiden jungen Leute versehentlich einen Liebestrank. Sofort erfasst sie eine wahnsinnige Liebe zueinander, der nichts mehr im Wege stehen kann.

Unternehmen mit Sitz im Gebiet
Adaptiert von Pauline Noblecourt
Mit Juliette Rizoud und Julien Gauthier

Kostenlose Informationen : Freie Platzierung

Buchung

Datum

Freitag, 9. Mai 2025 von 20:20 bis 45:XNUMX Uhr

Preise

Voller Preis: 10 €, Mitglied: 10 €, Kind (12 Jahre): 7 €.

Ausstattung

Öffentliche

  • Mindestalter : 8 Jahre

Heimat der Tiere

  • Tiere akzeptiert: Nein