26 Janvier 2023

Zu meinem Google Kalender hinzufügen

Gens du pays ist eine politische und initiatorische Fabel zugleich und schildert die Verwirrung „junger Einwanderer“, die mit der Frage konfrontiert werden: Was bedeutet „man selbst sein“? Und diese andere wiederkehrende Frage: Was bedeutet „zu Hause sein“?

Auf diesem unendlichen Erkundungsfeld hebt das Stück mit seinen tragikomischen Akzenten die paradoxen Gebote einer Gesellschaft hervor, die nicht mehr weiß, wie sie diese Fragen kollektiv angehen soll. Zwischen den Mauern einer Polizeiwache und denen einer Hochschule spielt sich die Dramaturgie auf der Höhe eines Heranwachsenden ab, in der phantasmagorischen Atmosphäre einer fremden Nacht. Die Musik, die so nah wie möglich an den Schauspielern auf der Bühne aufgeführt wird, malt die Klanglandschaften dieser zeitgenössischen Geschichte, die zwischen kritischer Säure, Komik, Zärtlichkeit und poetischer Kraft navigiert.

Datum

Donnerstag, 26. Januar 2023 von 20:21 bis 05:XNUMX Uhr

Preise

Ermäßigter Preis: 17 €, Erwachsener: 20 €, Kind: 10 €, Student: 12 €.

Zahlungsmittel

  • Bank / Kreditkarte
  • überprüfen
  • Feriengutscheine
  • Bargeld
  • Kultur-Check
  • Pass'Region
  • Online-Zahlung
  • Jugendscheckheft
  • Kulturpass