Begegnung „Fake News und kritisches Denken“

11 März 2023

kostenlos

Zu meinem Google Kalender hinzufügen

Lernen Sie mit Antonin Atger zu verstehen, wie das menschliche Gehirn funktioniert, warum es so leicht von Fake News erfasst wird, wie soziale Netzwerke davon profitieren und was getan werden kann, um die Kontrolle zurückzugewinnen.

Antonin Atger ist ein Science-Fiction-Autor mit einer Leidenschaft für Science and Fiction. Er stellt sich mit seiner Saga Interfeel ein neues soziales Netzwerk vor, das es ermöglicht, seine Emotionen zu teilen, ein technologisches Wunderwerk, das vielen Missbräuchen Tür und Tor öffnet. Er nutzt das Prisma der Fiktion, um über den Platz sozialer Netzwerke in unserem Leben nachzudenken, im Guten wie im Schlechten.

Über die Literatur hinaus ist er Doktorand in Sozialpsychologie und spricht regelmäßig, um über Fake News und Verschwörungstheorien zu sprechen: warum sie so attraktiv sind und wie wir ihren wachsenden Einfluss stoppen können.

Datum

Samstag, 11. März 2023 von 17 bis 19 Uhr

Preise

Kostenlos.