Gregor und ich

Februar 06 2025

Zu meinem Google Kalender hinzufügen

Grégor et moi ist die neueste Kreation des Choreografen Joseph Aka. Es handelt sich um ein choreografisches Stück für eine Tänzerin und einen Countertenor, inspiriert von „Die Verwandlung“ von Franz Kafka.

Grégor Samsa arbeitet als Verkäufer, um seine Eltern und seine Schwester zu unterstützen. Eines Tages wacht er verwandelt in ein „monströses Insekt“ auf, macht sich auf den Weg zur Arbeit und bemerkt die Veränderung seines Körpers und seiner Stimme.
Die Stimme erzählt und die Bewegung zeigt die langsame Verwandlung von Grégor, das Schrumpfen seines Lebens bis zu den verschlossenen Türen seines Zimmers, wo sein Körper verfällt, wo sein Geist bleibt, wo seine Erinnerungen wandern.

Können wir leben und wie können wir leben, wenn Raum, Interaktionen und menschliche Ressourcen begrenzt, reduziert und abgesondert sind?

Kostenlose Informationen : Freie Platzierung

Buchung

Datum

Donnerstag, 6. Februar 2025 von 20:20 bis 50:XNUMX Uhr

Preise

Voller Preis: 20 €, Solidarity-Erwachsener: 12 €, andere ermäßigte Preise: 17 €, Abonnenten: 14 €, Junger Abonnent und Solidarity-Abonnent: 10 €, Kind (12 Jahre): 10 €, Student: 12 € (Junge - 26 Jahre alt), Eltern-Kind-Duo-Angebot (-12 Jahre) 24 €.

Ausstattung

Öffentliche

  • Mindestalter : 10 Jahre

Heimat der Tiere

  • Tiere akzeptiert: Nein