Konferenz und Besichtigung der 7 Schlösser

18 September 2022

kostenlos

Zu meinem Google Kalender hinzufügen

Konferenz und Besichtigung der Innenhöfe der 7 Schlösser. Sieben "Schlösser" prägen das Dorf: das Rathaus (oder Schloss von Montcla) und das Schloss von Longpra können besichtigt werden. Die anderen Domänen sind: la Lambertière, la Rochette, Clermont, Cabarot und l'Étergne.

Das älteste aller Schlösser von Saint-Geoire ist das Château-de-Clermont. Es gehörte einem der ersten Nachkommen der Familie Clermont. Von der ursprünglichen Burg, die im 19. Jahrhundert von einer Industriellenfamilie aus St. Geoire (die Michal-Ladichère) im Stil der Neorenaissance umgebaut wurde, ist nicht mehr viel übrig. Von der Rue de la Rochette aus können Sie den Eingang und das Glasdach entdecken und am Chemin de Cabarot ins Dorf hinuntergehen, wobei Sie die Mauer des Anwesens zu Ihrer Rechten lassen.
oben ist das Château de La Rochette mit seinen vier Ecktürmen zu sehen.
Die Herrenhäuser von Etergne, die Domaine-de-Cabarot und die Lambertière vervollständigen den Besuch der Schlösser des Dorfes. Ein Rundgang in Form eines Orientierungsparcours ermöglicht eine Umrundung. Die Karte kann von dieser Website unter dem Abschnitt „Wandern“ heruntergeladen werden, aber es ist besser, die Ladenbesitzer oder das Rathaus nach dem Faltblatt (im A2-Format) zu fragen.

Rathaus: Konferenz von S. DUGUEYT um 14 und 15 Uhr
Kabarott Führungen um 10:13, 16:XNUMX und XNUMX:XNUMX Uhr
Lambertière Führungen um 11:30 und 14:30 Uhr
L'Etergne kostenlose Besichtigungen von 10 bis 17 Uhr
Clermont kostenlose Besichtigungen von 10 bis 17 Uhr
Kirche Führungen um 10 und 12 Uhr, Kirche von 10 bis 17 Uhr zur freien Besichtigung geöffnet.

Geschichte, Kultur und Erbe : Konferenz von Scholastique DUGUEYT Rathaus
Besuch der Innenhöfe der 7 Schlösser von Saint Geoire in Valdaine
Geführte (10 und 12 Uhr) und kostenlose Führungen durch die Kirche

Aktivitäten

Kunden

  • Besondere Familie mit Kindern

Datum

Sonntag 18 September 2022
Geöffnet von 10 bis 17 Uhr.

Preise

Kostenlos.

Zugänglichkeit

Angepasster Tourismus

  • Zugänglich für selbstfahrende Rollstühle

Zugang

Parkplatz an der Combe. Ausgangspunkt zum Wandern, Mountainbiken...

Fotos

folgende

vorhergehende

6