Konzert „Aufstieg und Fall (… unserer Zivilisation)“

24 März 2023

Zu meinem Google Kalender hinzufügen

Entdecken Sie im Rahmen des Voiron Jazz Festivals die verrückte Vertonung von Romanen, die die Menschheitsgeschichte seit der Landflucht nachzeichnen. Romain Barets neuestes Projekt bietet engagierten, modernen und virtuosen Jazz, serviert von bemerkenswerten Musikern.

Essor et Chute (...de notre civilisation) vertont Fiktion, die die Menschheitsgeschichte von der Landflucht nachzeichnet, und verfolgt die verschiedenen Perioden der Industrialisierung, Kriege und Krisen bis zum Aufkommen von "100% erneuerbaren", was die aktuellen ökologischen und energetischen Spannungen widerspiegelt . Romain Barets neuestes Projekt bietet engagierten, modernen und virtuosen Jazz, serviert von bemerkenswerten Musikern.

Romain Baret: Gitarre, Gesang, Komposition
Fanny Menegoz: Flöten
Eric Prost: Tenorsaxophon
Michel Molines: Kontrabass, Bass
Elvire Jouve: Schlagzeug
Romain Bouez: Lichter

Datum

Freitag, 24. März 2023 um 20 Uhr.

Preise

Erwachsene: 12 €.

Fotos