folgende

vorhergehende

5

Angelfreunde kommen und ärgern Sie die Fische im Fluss Fure. Das von der APPMN Haute Fure-Val d'Ars verwaltete Fure erstreckt sich vom Ausgang des Paladru-Sees bis zur Kreuzung der 4 Kantone (Bonpertuis). Dieser Kurs beinhaltet 5 Angelreservate.

Bitte beachten Sie, dass jeder Fischer, der eine Karte vom Verband Fure erhalten möchte, einen Angelschein eines anerkannten Verbandes mit den entsprechenden Stempeln vorlegen muss.

Nach der Verschmutzung werden die letzten zwei Kilometer reserviert und es ist daher nicht möglich, dort zu fischen. Bis Ende Januar 2023 wurde eine Präfekturverordnung eingeführt.

Die Genehmigungen sind im Fremdenverkehrsbüro des Pays Voironnais an der Rezeption von Charavines erhältlich.

Öffnung

Öffnung der Fischerei an Samstagen, Sonn- und Feiertagen seit der bundesweiten Öffnung am 12. März bis 30. Juni 2022

Ab 1. Juli
Täglich bis Bundesschluss meist im Oktober. (9. Oktober 2022)

Preise

Das ganze Jahr :
Erwachsene: 65 €
Kind unter 12 Jahren: 10 €
Teenager: 35 €

Ab 1. Juli:
Monatskarte: 35 €.

Nur in GA ausgestellte Bonuskarte: 60 €

Ab 2023 wird der Angelschein für Nichtteilnehmer an der ½-tägigen Reinigung systematisch um 5 € erhöht. (2023:70€, 2024:75€...etc.)
Während ein Mitglied, das an 1 Reinigung teilgenommen hat, den Preis seiner Karte unverändert sieht.

Zahlungsmittel

  • Bank / Kreditkarte
  • überprüfen
  • Bargeld

Dienstleistungen

Aktivitäten vor Ort

  • Angeln
  • Angelplatz - 1. Kategorie
  • Privatverwaltung