Abstand: 28.86 km
Niveau : Blaue Stufe - Moderat
Elevation: 493 D +
Abfahrt: Charavines
Schleife
Hartbeschichtung (Teer, Zement, Boden), Kies
Rennstrecke mit weißen und grünen Markierungen markiert. Stromkreis Nr. 1. Rundkurs in beide Richtungen ausgeschildert. 2 Varianten auf der Strecke für Nicht-Hybrid-Bikes möglich.
Auf dem Land, See oder Gewässer 300 m entfernt, Seeblick, Bergblick
Empfohlener Zeitraum (e): Herbst, Sommer, Winter, Frühling

Radfahren

Von VAE

Diese großartige Tour durch das spezielle Elektrofahrrad des Lac de Paladru wird von Charavines angeboten. Es ist reich an historischen Entdeckungen und bietet bemerkenswerte Ausblicke und ermöglicht es Ihnen, am Ostufer des Sees entlang zu spazieren.

Überwiegend auf kleinen, wenig befahrenen Landstraßen führen Sie die ersten Pedaltritte in das bewaldete Tal von Combettes und seine Spitzkehre, die Sie nach Verney auf der Oyeu-Hochebene führt. Nach Überquerung der Departementsstraße (mittlerer Mittelstreifen, aber wachsam bleiben!) führt Sie ein bequemer Feldweg zum ehemaligen Kartäuserkloster Sylve Bénite und seiner Zehntscheune in einer wunderschönen Wiesenlandschaft am Waldrand. Nachdem man den Weiler Chassigneux und das Dorf Le Pin (Café, Bäckerei) durchquert hat, führt die Route durch das idyllische Tal des Pin-Bachs (unbefestigte Straße nach dem Verlassen des Dorfes) nach Valencogne. Nachdem Sie den schönen Vivier-Teich passiert haben, schlendern Sie auf den Panoramahöhen. Beurteilen Sie, wie wenig: Mont Blanc, die Bauges-Massive, Chartreuse, Belledone beleben den Horizont. Der folgende Abstieg bringt Sie schnell zurück nach St-Pierre de Paladru, um den Courbon zu überqueren, einen Bach, der zum See führt. Am Chemin de la Véronnière nehmen Sie dann die grüne Gasse und dann den Picknickplatz Véronnière in der Stadt Montferrat. Der geschützte Weg führt entlang des blauen Sees nach Charavines über den Bois d'Amour (umweltfreundlicher Imbiss / Imbiss) und seine Aussichtsplattformen am See, kurz gesagt, sehr schöner Abschluss dieser Wanderung!

Dienstleistungen für Radfahrer : Am Anfang der Strecke, gegenüber dem Fremdenverkehrsamt, finden Sie das Wasch- und Aufblasterminal. Wertmarken (1 €) zum Verkauf bei der Vermietungsfirma Natura Vélo und im Fremdenverkehrsamt.

Tipps und Anregungen : Vom 1. Mai bis Ende September ist der Grange Dîmière geöffnet, es sind Ausstellungen zeitgenössischer Kunst geplant, der Eintritt ist frei.
Nutzen Sie in Charavines den kostenlosen städtischen Strand 100 Meter vom Fremdenverkehrsbüro und kleine lokale Geschäfte für Ihre Vorräte. Die Mountainbike- / Cyclo Natura Vélo-Schule (gegenüber dem Fremdenverkehrsamt) bietet Mountainbike-Verleih, Support und Verkauf.

ein Problem melden

Wetter

Aktivitäten

Kunden

  • Blaue Stufe - Moderat

Preise

Den freien Zugang.

Ausrüstungen & Dienstleistungen

Ausrüstung

  • Öffentliche Toiletten

Dienstleistungen

  • Zugang für Reisebusse
  • Bewachter Strand

Zugang

An der Rezeption von Charavines, Fremdenverkehrsamt Pays Voironnais.