Abstand: 8 km
Dauer (durchschnittlich) : 2 Stunden
Niveau : Blaue Stufe - Moderat
Elevation: 226 D +
Abfahrt: Dörfer des Paladru-Sees
Schleife
Gelbe Farbmarkierungen und Wegweiser an den Hauptkreuzungen (wenn keine Markierung vorhanden ist, bleiben Sie auf der Hauptstraße)
Im Grünen, See oder Gewässer im Umkreis von 300 m, Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel im Umkreis von 500 m, Am Ufer
Empfohlener Zeitraum (e): Herbst, Sommer, Winter, Frühling
Abschnitt einer Straße ohne Bankett (über 100 m)

Zu Fuß

Der Aufstieg nach "La Montagne" offenbart in einer ländlichen Landschaft schöne traditionelle Bauernhöfe und Scheunen aus Lehmziegeln. Diese Wanderung führt Sie auch zu einer kleinen Kapelle aus dem Jahr 1523, die am Nordufer des Sees auf einer Höhe von 609 m thront.

Von der Hochebene, die den Hügel umgibt, eröffnet sich ein herrliches Panorama über die Kette der Voralpen und bei klarem Wetter über den Mont Blanc, der sich am Horizont abzeichnet. Ein weiter Blick auf den See ist besonders schön bei Sonnenuntergang.
Entdecken Sie die außergewöhnlichen Überreste, die unter dem Wasser des Sees im neuen Archäologischen Museum des Lac de Paladru (MAPL) entdeckt wurden!

Kostenlose Informationen : Geschäfte im Stadtzentrum Strand (gebührenpflichtig in der Saison) mit einer Reihe von nautischen Aktivitäten Öffentliche Toiletten neben dem Rathaus Picknickplätze in der Nähe des Museums und des kleinen Hafens Der Bus von Voiron fährt nur im Sommer Wasserdichte Schuhe empfohlen (Passage von ein kleiner Bach ohne Schwierigkeiten)

Nachhaltigen Tourismus : 
Mutter Natur dankt Ihnen dafür, dass Sie mit Ihrem Abfall gehen, sie verdaut ihn schlecht! Respektieren Sie Kulturen und Privatbesitz, indem Sie auf markierten Wegen bleiben.

Topo/Schritt für Schritt: 
Etappen der Strecke mit den Namen der zu befolgenden Wegweiser: - Verlassen Sie den Parkplatz des Rathauses und biegen Sie rechts in die Hauptstraße ein - Le Calatrin - La Montagne - Simandre - Brunet - Les Trois Croix - Sonnière - Paladru (in der Nähe von Restaurants) „Le Relais de la Tourelle“ oder „Signal“) – Rückkehr zum Rathaus. Alternative: Möglichkeit einer kürzeren Runde (5 km, 1 Stunde und 15 Minuten, 140 Höhenmeter): – Verlassen Sie den Parkplatz des Rathauses und biegen Sie links ab auf der Hauptstraße – Paladru (in der Nähe der Restaurants „Le Relais de la Tourelle“ oder „Signal“) – Les Prairies – Brunet – Les Trois Croix – Sonnière – Paladru – Zurück zum Rathaus

Tipps und Vorschläge: 
Fußgängerkarte des Pays Voironnais im Maßstab 1:25000 (zum Preis von 5 € in den Empfangsbüros von Voiron und Lac de Paladru erhältlich)

Sehenswürdigkeiten

Musée archéologique du lac de Paladru – MALP
Kulturerbe

Archäologisches Museum des Paladru-Sees – MALP

ein Problem melden

Wetter

Preise

kostenlos

Ausrüstungen & Dienstleistungen

Ausstattung

  • Parkplatz
  • Öffentliche Toiletten
  • Picknickplatz

Leistungen

  • Zugang für Reisebusse

Heimat der Tiere

  • Tiere akzeptiert: Ja
  • Hunde an der Leine

Zugang

Da der Rathausparkplatz begrenzt ist, besteht die Möglichkeit auf dem Strandparkplatz oder dem Schulparkplatz zu parken.
Buslinie: T43 Haltestelle "Mairie" und Seelinie im Sommer.


Kontaktinformation

Die drei Kreuze

Kleine Hafenstraße

Paladru

38850 Dörfer des Paladru-Sees

Zum Ausgangspunkt kommen